PR Newswire: news distribution, targeting and monitoring

Pilatus Aircraft eröffnet Produktionsniederlassung in Chongqing Liangjiang

Share with Twitter Share with LinkedIn

CHONGQING, China, 25. Dezember 2012 /PRNewswire/ -- Pilatus Aircraft Co., Ltd., ein weltberühmter Flugzeughersteller aus der Schweiz, hat am 18. Dezember seinen chinesischen Hauptsitz (Produktion & Service- sowie Auslieferungszentrum) in der Chongqing Liangjiang New Area eröffnet.

Die ersten beiden PC-6 Flugzeuge, die an diesem Tag produziert wurden, wurden als Übungsflugzeuge an die Sportbehörde Chinas geliefert. Mehr als 20 Maschinen wurden von Xinjiang General Aviation Co., Ltd., von Yunnan Ruifeng Group sowie von Minsheng Financial Leasing Co., Ltd. bestellt.

Der Bürgermeister von Chongqing, Huang Qifan, erklärte: „China hat derzeit nur rund 1.154 Flugzeuge im Einsatz, weniger als 0,4 Prozent im Vergleich zu Amerika. 2015 wird China Flugzeuge mit geringer Flughöhe weniger streng kontrollieren, weshalb die Nachfrage deutlich ansteigen wird."

Chongqing kann technologische Vorteile bei der Aluminium-Herstellung und der Produktion allgemeiner Motoren, Getriebe und Gehäuse vorweisen. Pilatus hat sich zum richtigen Zeitpunkt für einen Markteintritt in China entschieden.

Der Vize-Präsident von Pilatus Aircraft erklärte: „Das Unternehmen ist hinsichtlich des Status' in der Liangjiang New Area sowie der Funktion in der Volksrepublik China und auf dem massiven chinesischen Markt zuversichtlich. Pilatus wird die Industrieanlage für allgemeine Luftfahrt in Chongqing für die Flugzeugproduktion und Schulungen bauen."

Gemäß der Vereinbarung beinhaltet dieses Projekt mit einem Investitionsvolumen von rund 400 Millionen Dollar die Gründung eines Produktionsunternehmens, die allgemeine Montage und Wartung der Flugzeuge und die Verlagerung der PC-12-Fertigungslinien für die Asien-Pazifik-Region und der PC-6-Fertigungslinien aus der Schweiz nach Chongqing.

Eine jährliche Produktionskapazität von 150 PC-6- und PC-12-Flugzeugen wird nach Abschluss des gesamten Projekts erarbeitet werden.

Die Liangjiang New Area steht für die Entwicklung der Binnenschifffahrt in China und erlebt ein Wachstum von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, in den Bereichen Wirtschaft und internationaler Handel sind es sogar 300 Prozent, jeweils von Januar bis September 2012, was viele transnationale Unternehmen anzieht.

Kautex Textron aus Deutschland, einer der 100 größten Hersteller von Kraftstofftanks für Automobile, hat am 29. November 2012 seine neue Produktionsstätte in der Liangjiang New Area eröffnet.

Chongqing Wallenberg Electromechanical Device Co., Ltd., der erste autorisierte Händler vom schwedischen Unternehmen SKF (Hersteller von Wälzlagern) in Südwestchina, hat seine Niederlassung am 28. November im Liangjiang Industrial Park eröffnet.

Eine Delegation des Europäischen Parlaments für die Beziehungen zur Volksrepublik China hat der Liangjiang New Area am 1. November 2012 einen Besuch abgestattet. Der Vorsitzende der Delegation erklärte, die Zusammenarbeit mit Chongqing solle intensiviert werden.

Dr. Gerold Amelung, der neue Generalkonsul des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Chengdu, und Sylvie Bermann, die französische Botschafterin in China, besuchten die Liangjiang New Area am 28. November. Sie hofften, mehr europäische Unternehmen würden von der Entwicklung der westlichen Regionen des Landes profitieren, erklärten sie.

Die Chongqing-Xinjiang-Europa-Eisenbahnlinie, die als „moderne Seidenstraße" gefeiert wird, trägt erheblich zur Entwicklung der Auto- und Informationstechnologie in der Liangjiang New Area bei.

Die Auto-Produktionskapazität in der Liangjiang New Area macht ein Zehntel der Kapazität in China aus. Die Laptop-Produktion macht ein Drittel der gesamten weltweiten Produktion aus.

SOURCE Chongqing Liangjiang New Area



Journalists and Bloggers

Visit PR Newswire for Journalists for releases, photos and customised feeds just for Media.

View and download archived video content distributed by MultiVu on The Digital Center.

Share with Twitter Share with LinkedIn
 

Get content for your website

Enhance your website's or blog's content with PR Newswire's customised real-time news feeds.
Start today.

 

 
 

Contact PR Newswire

Send us an email at MarketingUK@prnewswire.co.uk or call us at +44 (0)20 7454 5382

 

 
 

Become a PR Newswire client

Request more information about PR Newswire products & services or call us at +44 (0)20 7454 5382

 

 
Regulatory News Search
Search
  
  1. Products & Services
  2. Knowledge Centre
  3. Browse News Releases
  4. Meet the Media
  5. Contact PR Newswire